AGB´s | Escaperoom Dillingen

AGB´s

unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Vorwort

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Escape Room Dillingen, betrieben durch Herrn Manuel Ninic, regeln die Inanspruchnahme der Dienstleistungen von „Escape Room Dillingen“ (im Folgenden auch wir, uns, unsere o.ä. genannt).
Die Buchung sowie Nutzung unseres Angebots setzt eine Zustimmung zu den AGB voraus.
Mit Ihrer Buchung stimmen Sie somit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.
Die Dienstleistung von Escape Room Dillingen wird in Form eines 60 minütigen Spiels erbracht.

2. Nutzungsbedingungen

Das Angebot von Escape Room Dillingen richtet sich an Personen ab einem Alter von 14 Jahren. Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren ist die Teilnahme, in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder durch Erteilung einer schriftlichen Erlaubnis, gestattet.
Durch Akzeptanz der AGBs bestätigen Sie, dass Sie zu Kenntnis genommen haben, dass die Teilnahme nur körperlich und psychisch gesunden Personen gestattet ist.
Unter Einfluss von Alkohol, Drogen oder starken Medikamenten ist die Teilnahme am Spiel untersagt.
Escape Room Dillingen behält sich jederzeit das Recht vor, Personen vom Spiel auszuschließen, sollten diese nach Einschätzung des Personals nicht in der Lage sein das Spiel durzuführen.
Teilnehmer verpflichten sich, das Inventar der Spielräume mit Sorgfalt zu benutzen und stets den Anweisungen des Personals Folge zu leisten. Bei mutwilliger Beschädigung des Inventars oder Nichteinhalten der Anweisungen unseres Personals, behalten wir uns das Recht auf Schadensersatz vor und sind berechtigt das Spiel ohne jegliche Kostenerstattung sofort abzubrechen.
Die Teilnahme am Spiel erfolgt auf eigene Gefahr.
Die Nutzung von Handys und Kameras ist in den Spielräumen nicht gestattet.
Persönliche Gegenstände und Wertsachen wie Handys, Handtaschen oder Geldbörsen können im Wartebereich sicher weggeschlossen werden. Für Schäden an mitgebrachten persönlichen Gegenständen wird keine Haftung übernommen.

3. Buchung, Umbuchung

Bei der Buchung eines Spiels entsteht ein rechtlich bindender Kaufvertrag.
Eine kostenfreie Änderung Ihrer Buchung ist einmalig, bis maximal 48 Stunden vor Spielbeginn möglich.
Für Umbuchungen 48 Stunden vor Spielbeginn müssen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15% der Gesamtsumme erheben.
Sollten Sie zum gebuchten Zeitraum nicht erscheinen, so sind die Kosten dennoch in voller Höhe zu tragen.

4. Ablauf

Mit Ihrer Buchungsbestätigung erhalten Sie eine feste Uhrzeit. Bitte treffen Sie nicht verspätet ein. Vor dem Spiel bedarf es einer kurzen Einweisung sowie etwas Zeit zum Verstauen persönlicher Gegenstände.
Bei verspätetem Eintreffen vor Ort kann unsere Dienstleistung nur in verkürzter Form erbracht werden. Es sei denn, der Spielraum ist direkt anschließend nicht gebucht.

5. Bild und Tonübertragung

In allen Räumen und während der gesamten Spielzeit werden Bild und Tonaufnahmen zur Gewährleistung des optimalen Spielverlaufs und zur Betreuung durch unser Personal gemacht. Teilnehmer erklären sich mit der Aufzeichnung einverstanden.
Aufgezeichnetes Material wird nach Beendigung des Spiels direkt wieder gelöscht.

6. Schlussbestimmung

Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sein, gilt das bürgerliche Gesetzbuch.